Banner
Themen der Farbenwelt
Sedorama AG, Schönbühl

Der neue Firmensitz der Firma Sedorama kommt mit seinem asymmetrischen Erscheinungsbild auch ohne Farbe aus. Direkt an der Autobahn A1, kurz vor Bern, steht ein dunkles Industriegebäude, das bei der raschen Vorbeifahrt zunächst unscheinbar aussieht, aber dennoch den Eindruck erweckt, interessante Facetten zu bieten. So ist es denn auch. Der neue Sitz des schweizerisch-deutschen Objektmöbelbauers Sedorama entpuppt sich zwar als Kiste, aber als eine mit Knick: Die Architekten verpassten dem Kubus auf beiden Langseiten eine asymmetrisch angeordnete Abwinklung. Die Fassade selbst ist mit nahezu schwarzen Profilblechen verkleidet, deren Perforation die Struktur darunter erkennen lassen. Im Inneren dominiert der über vier Ebenen laufende Showroom, lichtgraues Stahl- tragwerk, ein grauer Estrichboden und hellgraue Wände schaffen ein neutrales Umfeld für die umso farbigere Präsenz der Möbel.

Weiterlesen...
 
Schreinerei Barth, Brixen

Vor über 135 Jahren wurde die Südtiroler Schreinerei Barth gegründet, damals als bescheidene Kunsttischlerei. Heute ist das Unternehmen ein weltweit aktiver Spezialist für hochwertigen Innenausbau. Diese Kompetenz visualisiert das neue Bürogebäude am Stammsitz Brixen, das mehr Bauskulptur denn Haus ist. Auf dem lang gezogenen, sechseckigen Grundriss steigen drei Etagen empor, Rück-sprünge und Auskragungen, große Öffnungen und eine schmale Dachkante geben dem Volumen eine futuristische Gestalt. Das leuchtende Grün setzt ein klares Farbzeichen im eher monotonen Industriegebiet, schwarze Fensterrahmen, Leibungen und Verschattungen ergänzen die Farbigkeit. Als vorgefertigte Holzriegelkonstruktion erstellt, besteht die Oberfläche der sockellos dem Kiesbett entstrebenden Fassade aus einem feinkörnigen, organisch gebundenen Putz auf EPS-Wärmedämm-Verbundsystem.

Weiterlesen...
 
Messestand Armstrong

Den Messestand von Armstrong auf der „Bau 2013“ kann man auch als polychrome Plattform bezeichnen. Die Messe „Bau 2013“ ist zwar schon vor einigen Monaten über die Bühne gegangen, aber manche Firmenpräsentationen wirken nach – beispielsweise die farbenfrohe des Linoleum-Herstellers Armstrong. Sämtliche Oberflächen wurden durch ein komplexes, streng geometrisches Verschnittmuster aus unterschiedlichen Materialien belegt. Auf der großen Rückwand entfaltete sich ein großformatiges, abstraktes Farben- und Formenspiel mit perspektivischer Wirkung. Von hier aus überzog die Raumgrafik den gesamten Boden, den Empfangstresen und die Besprechungstische. Lediglich der langgezogene Tresen vor der Rückwand, durch einen abgependelten Lichthimmel als zentraler Besprechungsort inszeniert, blieb weiß. Der Messeauftritt hatte Doppelwirkung: Seine Polychromie erzeugte Aufmerksamkeit, die Flächen wiederum präsentierten zugleich die eigenen Produkte im besten Licht.

Weiterlesen...
 
Gartenmauer, Berlin

Eine 17 Meter lange Betonmauer im Garten eines Wohnhauses wurde so gestaltet, dass möglichst viel Licht reflektiert wird. Das Grundstück in Berlin blickte früher auf unbebaute Grünfläche, eine alte Bombenlücke, auf der Gräser und Blumen ungehindert wucherten. Jetzt wurde das Nachbargrundstück wieder bebaut, sodass den Garten an zwei Seiten eine insgesamt 17 Meter lange und drei Meter hohe Betonwand eingrenzte. Was für ein Unterschied!

Der Besitzer war bei einer Ausstellung auf meine Arbeit aufmerksam geworden. Ihm gefiel eine große Rauminstallation, bei der ich zwei Säulen mit Frischhalte- folie umspannt und auf den beiden so entstandenen transparenten Membranen leuchtende Schlaufen gesprayt hatte. Wenn man um die Installation herumging, überlagerten sich die auf der einen Seite intensiv hellroten auf der anderen Seite mintgrünen Linien immer wieder neu. Er wünschte sich für die neu entstandene Betonwand etwas ähnliches.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
 
Warum ist der Himmel blau? Wie kann ich Braun die Röte nehmen? Welche Musterkarten sind neu auf dem Markt? Diese und ähnliche Themen beschäftigen alle, die mit Farben umgehen. Aus unterschiedlichen Quellen finden Sie hier Nachrichten und Informationen aus der Welt der Farben.